FANDOM


Cuba LibreBearbeiten

InhaltBearbeiten

Die Baseball-Berühmtheit Cano Vega wird ermordet aufgefunden. Die Untersuchung führt Beckett und Castle zu der Kubaner-Gemeinde, zu welcher auch der Tote gehört. Während der Ermittlungen lernen Kate und Rick Vegas Sportagenten kennen und finden heraus, dass Vega einen großen Kredit aufgenommen hatte. Außerdem stellt sich heraus, dass das Eheleben von Vega nicht so unproblematisch war, wie es schien. Währenddessen wird im Zuge ihrer Schularbeit über Ahnenforschung Alexis daran erinnert, dass Castle nie seinen Vater kennen gelernt hat.